Archiv der Kategorie: Gender

Der geschlechtliche Raum

Geschlecht aus trans Perspektive Das Bekenntnis zum eigenen Geschlecht ist frei. Es darf von Amts wegen nicht bestritten oder nachgeprüft werden - frei nach der Kieler Erklärung der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung vom 29.09.1949. Biologie ist ein Kampfwort, das in der Regel gegen Transsexuelle verwendet wird, um sie zu invalidieren. Dabei lohnt es, aus transsexueller Sicht, sich mit Biologie zu beschäftigen. In der Erdfrühzeit, dem Präkambrium vor 4,56 Milliarden [...]

Trans. Frau. Sein.

Diese Kritik bezieht sich auf die erste Auflage.Schreib eine Überschrift… Es gibt nicht viele Bücher aus trans Perspektive im deutschsprachigen Raum, die über eine Biografie hinaus gehen. Felicia Ewert hat ihr Buch "Trans. Frau. Sein.: Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung" aus queerfeministischer Position geschrieben. Sie dekonstruiert die Kultur der Geschlechter und Geschlechterrollen und muss gleichzeitig ihr trans sein erklären. Sie kritisiert die "Vorstellung eines "biologischen" [...]