femlab

Mit Yasmine M'Barek, Djenna Wehenpohl und der professionellen Moderation durch Aida Begović über „Feminismus - Was ist das, und wenn ja, wie viele?“ auf dem queer-feministische Experimentierlabor FEMLAB Hamburg diskutiert. Es war eine hochkarätige Round-Table-Diskussion, bei der ich mich anstrengen musste, mitzukommen und die mir sehr viel Spass gemacht hat. Großer Dank an die perfekte und zugewandte Organisation. Das geplante Eingangsstatement, das ich live anders gehalten habe: Mein Körper [...]

25 Jahre Bürgertreff Stellingen

Von Elke Mohr Der Bürgertreff war nach meiner Kenntnis mehr oder weniger die Idee von Peter Rickers der einige Stellinger begeistern konnte, darunter auch Barbara Pagenkopf und später Heiner Schürmann. 1994 wurde der Verein eingetragen mit der Aufgabe sozio-kulturelle Arbeit für den Stadtteil zu leisten. 1997 konnte eine Wohnung in der Kieler Straße im ersten Stock gemietet werden, auch ein Hofplatz gehörte dazu, im Hause des ehem. Gemüsegeschäftes von Egon Börger. Diese Wohnung war bereits [...]

Pride Award 2019

Hamburg Pride e.V. vergibt jährlich den Pride Award. Vom 15.7. bis zum 19.7.2019 konnte online entschieden werden, wer den jährlichen Pride Award erhalten sollte. Für Kai Reinecke und mich war es eine große Ehre, dass wir die Nominierten waren. Meine Nominierung wurde wie folgt begründet: "Cornelia Kost engagiert sich seit vielen Jahren in der trans-Community. Sie leistet bei vielen Veranstaltungen für Gruppen oder Multiplikator*innen wichtige Aufklärungsarbeit zu trans, [...]

21. Internationaler Gedenktag 2019

Am 21. Juli 1998 fand erstmals der internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen statt. 2019 jährt er sich somit zum 21. Mal, er findet in über 60 Städten in Deutschland statt.
Motto 2019: „Gesundheit und Überleben gibt es nicht zum Nulltarif“
Schirmherr ist Dr. Albrecht Ulmer, Stuttgart, Substitutionsarzt & Träger des Bundesverdienstkreuz

Der Hamburger Gedenktag und die Mahnwache wird organisiert von den Einrichtungen ragazza e.V., Palette e.V., freiraum hamburg [...]

Mertens Pfiff

Um die Kinder in der Jägerstraße zu rufen, hatte meine Großmutter einen charakteristischen Ruf. Sie rief ein “Iiiiiibit”, das sehr weit zu hören war. Dieser Ruf musste sich von den Rufen der anderen Mütter deutlich unterscheiden. Hier die Interpretation meines Vaters: Mein Großvater Hans hatte einen typischen Pfiff, der sich in der Familie weiter vererbt hat. Leider konnte sich mein Vater nicht daran erinnern, woher mein Großvater diesen Pfiff hatte. Mein Bruder und ich benutzten [...]

Suizidprophylaxe

Checkliste zur Einschätzung der Gefährdungslage

Gefühle von Hoffnungslosigkeit, Ausweglosigkeit, Einsamkeit?
Suizidgedanken, -wünsche, - pläne?
Wie konkret? - Psychische Erkrankungen wie Depressionen, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen?
Alkohol-, Drogen-, Medikamentenmissbrauch?
Frühere Suizidversuche? - Suizide/Suizidversuche im sozialen Umfeld?
Selbstverletzendes Verhalten?
Mangelnde Impulskontrolle?
Soziale Isolation?
Schwere Schuldgefühle?
Geringer Selbstwert?
Konflikte in [...]