Veröffentlichungen

  1. Kost, C. (2022). „23 Jahre sind nichts!“ Eine Transition in den 80ern, zwischen Konversionstherapie und Scheidungszwang. In Reißner, J.; Meier-Brix, O. (Hrsg.), tin*stories. edition assemblage. 20.11.2022.
  2. Schiano, D.; Kost, C. (2022). Pink Channel trans Edition – „Hauptsache nicht Anke“. 29.10.22, 5/2022.
  3. Keimel, M. (2022). Wenn das Kaufen zur Krankheit wird. Schleswig-Holstein am Wochenende. 10.09.22, S. 8-9.
  4. Begemann, K.-D. (2022). Mahnwache in Gedenken an Malte. Pink Channel. 03.09.22.
  5. Krömer, W. (2022). Selbstbestimmungsgesetz – wie geht es weiter?. Videodokumentation der Veranstaltung der LAG Queer-Grün vom 04. August 2022 im Pride House zum CSD Hamburg 2022.
  6. Schiano, D.; Kost, C. (2022). Pink Channel CSD-Radio trans Edition – „Hauptsache nicht Anke“. 04.08.22, 4/2022.
  7. Schiano, D.; Kost, C. (2022). Pink Channel trans Edition – „Hauptsache nicht Anke“. 30.07.22, 3/2022.
  8. Obrikat-Schulz, R. (2022). Pink Channel Dyke* Edition 18.06.20212. Interview über die kursierenden Narrative bezüglich Transitionen.
  9. Carow, S. (2022). Andreas Busch, Landwirt auf Nordstrand. S. 62-63.
  10. Anarte, E. (2022). Haunted by sterilisations, trans Germans fight for compensation. Thomson Reuters Foundation
  11. Schiano, D.; Kost, C. (2022). Pink Channel trans Edition – „Hauptsache nicht Anke“. 30.04.22, 2/2022.
  12. Kost, C. (2022). Trans* und Alter. Broschüre Fachtagung Pflege und Altern von trans* und Inter* geschlechtlichen Menschen. S.15-16.
  13. Krömer, W. (2022). Pink Channel 08.01.22. Interview zum Koalitionsvertrag und zu trans als Adjektiv.
  14. Obrikat-Schulz, R. (2021). Pink Channel Dyke* Edition 18.12.2021. Interview zur Flinta-versus-Finta Veranstaltung in Hamburg.
  15. Kost, C. (2021). Trans ist keine Krankheit. In Stolz, J. (Red.), VLSP*-Newsletter, 3/2021, 6-7.
  16. Obrikat-Schulz, R. (2021). Pink Channel Dyke* Edition 20.11.2021. Interview zur TDoR Veranstaltung in Hamburg.
  17. Babel, A. (2021). Kindermord im Krankenhaus – Warum Mediziner während des Nationalsozialismus behinderte Kinder töteten. (3. Auflage, S. 103). Edition Falkenberg.
  18. Grandke, R. (2021). Transsexualität und Sucht. SoberRadio, Episode 24. Podcast der SoberGuides, Guttempler in Deutschland
  19. Krömer, W. (2021). „Die drei alten Schachteln“ – trans* Frauen erzählen aus ihrem Leben. Videodokumentation der Veranstaltung von enby:galactic+trans:tastic vom 29. Juli 2021 im Pride House zum CSD Hamburg 2021.
  20. Schulz, C. (2021). Pink Channel CSD-Radio 28.07.2021. Moderatorin Ricarda Obrikat-Schulz spricht mit Sabrina Beul und Cornelia Kost über die Veranstaltung „Die drei alten Schachteln“.
  21. Laux, S. (2021). „Es gibt keine Safe Spaces“. Interview in der taz hamburg 22.07.2021, 24.
  22. Hinrichs, A. (2021). „Katastrophale“ Versorgung und viel Druck von Außen. Interview im EPPENDORFER 4/21, 3-4.
  23. Kost, C. (2021). Die Entwicklung bei trans Kindern und Jugendlichen. In Stolz, J. (Red.), VLSP*-Newsletter, 2/2021, 16-19.
  24. Kost, C. (2021). Suchtberatung für geschlechtsdiverse Menschen. KONTUREN online. Fachportal zu Sucht und sozialen Fragen; Artikel als pdf.
  25. Schaumburg, B. (2020). Herzfarben – Bist du wirklich eine Frau? Podcast
  26. Kost, C. (2020). Trans und Sucht. Onlinemagazin PARTNERschaftlich des Gesamtverbandes für Suchthilfe e.V. (GVS). Fachverband der Diakonie Deutschland.
  27. Kost, C. (2018). Voices: Stories of Resilience. In Hardacker, C. & Ducheny, K. (Hrsg.),  Transgender and Gender Nonconforming Health and Aging. (S. 217f). Berlin: Springer
  28. Kost, C. (2018). Zustand Ziegelteich. Elbe Wochenblatt. 24.04.2018
  29. Kost, C. (2017). Erste Rungholt-Konferenz auf Nordstrand. Nordfriesland
  30. Gade, M. & Kohlus, J. & Kost, C. (2017). SAR Imaging of Archaeological Sites on Intertidal Flats in the German Wadden Sea. Geosciences.
  31. Kost, C. (2016). Geführte Wattwanderungen. In Newig, J. & Haupenthal, U. (Hrg.) Rungholt: Rätselhaft und widersprüchlich, (S. 123f). Husum Druck- und Verlagsgesellschaft.
  32. Bahnsen, H. & Brauer, R. & Kost, C. (2014). Im Meer versunken: Rungholt, die Insel Strand und das geheimnisvolle Abalus. Husum Druck- und Verlagsgesellschaft.
  33. Kost, C. (2013). Rungholtartikel. In Hamburg und drumrum: 50 thematische Ausflüge. Junius Verlag.
  34. Mertens, C. (2013). Was bringt die Substitutionsbehandlung. KVH-Journal der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg. 06/2013, 4.
  35. Meier, D. & Kühn, H.J. & Borger, G.J. (2013). Der Küstenatlas: Das schleswig-holsteinische Wattenmeer in Vergangenheit und Gegenwart. Mitarbeit bei Karten und Fotos und deren Interpretation. Heide: Verlag Boyens.
  36. Redaktion (2013). Junge Union informiert. Elbe Wochenblatt. 12.04.2013
  37. Redaktion (2012). Stadtteilführung in Stellingen. Elbe Wochenblatt. 02.12.2012
  38. Meier, D. (2012). Naturgewalten im Weltnaturerbe Wattenmeer. Fotos. Heide: Verlag Boyens.
  39. Redaktion (2012). Megastau kommt und Kundenzentrum weg. Elbe Wochenblatt. 9. März 2012
  40. Dr. med.  Kellermann, B. & Mertens, C. (2011). Adipositas – Emotionen können süchtig machen. Hamburger Ärzteblatt. 09/2011, 12-17.
  41. Brauer, R. & Wilckerling, A. & Mertens, C. (2009). Rungholt und die Insel Strand: Im Meer vergangen. Heide: Verlag Boyens
  42. Mangelsen, A. & Dr. med. Kellermann, B. & Mertens, C. (2008). Kaufsucht eine Verhaltenssucht. Hamburger Ärzteblatt. 09/2008, 12-15
  43. Mertens, C. (2008). Abnehmen durch Essen. Hörbuch. Medienverlag Christian Kohfeldt.
  44. Mertens, C. (2003). Telepathie aus psychologischer Sicht. SOL (Magazin).
  45. Mertens, C. (1995). Stellinger Bürgerhaus – es geht weiter. Der Stellinger. 19/1995, 2.
  46. Kolberg, M. & Mertens, C. (1995). 650 Jahre Stellingen ein Grund zum Feiern. Der Stellinger. 3/1995, 1-2.
  47. Mertens, C. (1993). Das Zieren des Bürgermeisters vor der Normalität. GAL intern. 6/93, 25-26.
  48. Mertens, C. (1993). Grüne Ansichten. Der Stellinger. 19.10.1993, 2.
  49. Mertens, C. (1993). Asbest-Gefahr. Eidelstedter Anzeiger. 10.03.1993.
  50. Mertens, C. (1993). Gegen Untertunnelung der Kieler Straße. Der Stellinger. 09.03.1993, 2.
  51. Mertens, C. (1993). Flugzeugabsturz in Stellingen. Der Stellinger. 23.02.1993, 2.
  52. Mertens, C. (1992). Asbest im S-Bahnhof Stellingen. Der Stellinger. 10.11.1992, 2.
  53. Mertens, C. (1991). Neue Regelung für Eingaben im Ortsausschuss Stellingen. Das Grüne Blatt. 46/1991, 7.
  54. Becker, H. & Mertens, C. (1991). Viel Lärm und nichts geschieht, Noch mehr Gift. Das Grüne Blatt. 45/1991, 4,6.
  55. Mertens, C. (1991). Ortsauschuss kontra Anwohner Wegenkamp!. Das Grüne Blatt. 45/1991, 6.
  56. Mertens, C. (1991). Millionenprojekt in Stellingen. Das Grüne Blatt. 44/1991, 4.
  57. Johannsen, A. (1988). GAL zum Thema §218. Interview im Hamburger Abendblatt, 09.06.1988.
  58. Mertens, C. (1987). Eimsbütteler Signale. GAL Rundbrief 2/1987, 43-45.
  59. Mertens, C., Paredes, E. M. F. (1986). Gruppe Cornelia. TS-Journal. 6/1986, 13.
  60. Mertens, C. (1985). Alltagstest, aber wie?. TS-Journal. 2/1985, 16-18.
  61. Mertens, C. (1985). Transsexuelle Klassengesellschaft. TS-Journal 1/1985, 24-25.

Weitere Veröffentlichungen