Demonstrations Teilname der 8. März “feministischer Streik“ Kundgebung

(english below) treffpunkt für trans_nonbinary_inter & allys zur Demonstrations Teilname der 8. März ''feministischer Streik'' Kundgebung (nicht im FLINT Teil) Wenn du im FLINT Block teilnehmen willst empfehlen wir: www.facebook.com/events/390154901784631/ Demo am 8. März: "Ohne uns steht die Welt still!" Demo Aufruf und Einladung vom Hamburger Bündnis enby:galactic + trans:tastic Wir sind das Hamburger Bündnis enby:galatic + trans:tastic, eine Gruppe von binären und nicht binären Read more [...]

TDoR 2018 erfolgreich

Im Rahmen des Transgender Day of Remembrance (TDOR) hat enby:galactic+trans:tastic und die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) transsexuelle Sexarbeiter*innen in der Schmuckstraße über Suchthilfe- und Präventionsangebote in der Stadt informiert. Es war die erste Veranstaltung in diesem Zusammenhang und diesem Ort, die jemals in der Hansestadt stattgefunden hat. Die Aktivistin der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. (dgti) Greta Salome Bollig Read more [...]

TDoR Flyeraktion

TDoR Aktion von enby:galactic+trans:tastic auf dem Kiez. Verteilen Infoflyer, um auf den Transgender Day of Remembrance am 20. November 2018 hinzuweisen. Wir machen zusammen mit Einrichtungen der Hamburger Suchtkrankenhilfe von 16:00–19:00 Uhr an der Ecke Große Freiheit/Schmuckstraße eine Hilfeaktion. Wir gedenken der transgender und transsexuellen Gewaltopfer weltweit. Gleichfalls bieten wir Informationen über Suchthilfe- sowie Präventionsangebote für transsexuelle Sexarbeiter_innen. Das Read more [...]

TDOR Hamburg 2018

Transgender Day of Remembrance (TDOR) – HLS e.V. informiert transsexuelle Sexarbeiter*innen in der Schmuckstraße über Suchthilfe- und Präventionsangebote.

Jährlich am 20. November findet der Transgender Day of Remembrance (TDOR) statt. Es handelt sich um einen weltweiten Gedenktag, an dem der transgender und transsexuellen Gewaltopfer gedacht und auf diese Problematik aufmerksam gemacht wird. Die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) möchte dies zum Anlass nehmen, um transsexuelle Read more [...]