Selbstbestimmungsgesetz – wie geht es weiter?

Eine Diskussion am 4.8.2022 zum Hamburger CSD im Pride House u.a. mit der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank. Die Podiumsdiskussion zum Selbstbestimmungsgesetz hatte viel interessiertes Publikum. Die gesundheitliche Versorgung verbessern, Peer Beratung finanzieren, Regenbogenfamilien stärken und die Regelungen flexibel und sachbezogen gestalten waren Diskussionsthemen. Moderation Jochen Wieseke.

Das Video zur Sendung auf Pink Channel.

Hauptsache nicht Anke - die trans Edtion vom Pink Channel
Hauptsache nicht Anke - die trans Edtion vom Pink Channel
Selbstbestimmungsgesetz – wie geht es weiter?
/
Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.