Miriam Block zum 7ten Dyke March

Miriam Block, Mitglied der Grünen Bürgerschaftsfraktion und deren Sprecherin für Wissenschaft und Hochschule, zum 7ten Dyke March in Hamburg, ihre Arbeit als parlamentarische Beobachterin und ihre Einschätzung des Angriffs durch Radikalfeministinnen.

Dazu gibt es einen Beitrag in der Sendung vom 13.08.22 im Pink Channel.

Seit 2020 ist Miriam Block zusätzlich zu ihrer Arbeit als Fachpolitikerin auf Hamburgs Straßen bei Protesten als parlamentarische Beobachterin oder Demonstrantin unterwegs. Neben ihrer Tätigkeit als Abgeordnete arbeitet sie als Psychologin in einer Beratungsstelle für Menschen, die durch Erwerbslosigkeit bzw. materielle Not in psychische Krisen geraten sind.

Hauptsache nicht Anke - die trans Edtion vom Pink Channel
Hauptsache nicht Anke - die trans Edtion vom Pink Channel
Miriam Block zum 7ten Dyke March
/
Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.