Schlagwort-Archive: Suchthilfe

Trans und Sexarbeit

Teile des Textes basieren auf: Ruby Rebelde, 2020, openpetition Vor Einführung des TSG im Jahr 1981 war Sexarbeit für trans Frauen oft die einzige Möglichkeit, um Geld zu verdienen. Sexarbeit ist ein Bestandteil unserer Gesellschaft, über die die Allermeisten wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Queer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Trans und Sexarbeit

Trans und Sucht

Veröffentlicht im Onlinemagazin PARTNERschaftlich des Gesamtverbandes für Suchthilfe e.V. (GVS), Fachverband der Diakonie Deutschland Transsexuelle gehören einer gesellschaftlichen Minderheit an, also zu einer Gruppe mit einer erhöhten Anfälligkeit für eine mögliche Suchtentwicklung und problematische Substanzkonsummuster. Sie sind von vorhandenen Risikofaktoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Queer | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Trans und Sucht

Differentialdiagnostik bei Kaufsucht

Obwohl sich alle sechs ICD -10 Diagnosekriterien zur Klassifikation von Sucht im pathologischen Kaufen wiederfinden, wird dieses nicht als solche Sucht bzw. Krankheit vom Hilfesystem anerkannt. Betroffene erfahren insofern keine adäquate Behandlung ihrer Erkrankung. Im Gegenteil, in einer kapitalistisch orientierten … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Differentialdiagnostik bei Kaufsucht

Lernregeln

13 Regeln aus der Lernbiologie Nach: Frederic Vester,  Denken, Lernen, Vergessen, 1978, Der Lernstoff und seine Aufbereitung, Deutscher Taschenbuch Verlag, ISBN-10: 3423330457 1. Grundsatz Lernziele kennen Dem Lernenden müssen zu jedem Zeitpunkt Wert und Bedeutung eines Lernstoffs persönlich einsichtig sein. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lernregeln

Blanker Unsinn

Ein Ausschnitt aus dem Psychotherapeutenjournal, der gut zu Rezepten von Weihnachtskeksen passt. Als Suchttherapeuten ringen wir um wirksame Methoden. Hier verreißen anerkannte Experten eine der wenigen, aktuellen und sehr guten Verfahren. Damit schreiben die Herren die Psychotherapie ins Jahr 1840, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Blanker Unsinn

Wie funktioniert eigentlich – Fremdenhass?

Der Ursprung von Hass als Gefühl liegt in einer Funktion unseres Gehirns begründet, der Freund/Feind Erkennung. Das Gehirn muss innerhalb von Millisekunden erkennen können, ob eine Gefahr droht und entsprechend reagieren. Eine Gefahr löst unmittelbar eine Streßreaktion aus, die zu … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert eigentlich – Fremdenhass?