Schlagwort-Archive: Stellingen

Zebrastreifen

Die Neuanlage eines Fußgängerüberwegen (FGÜ) in Tempo 30-Zonen regelt die Richtlinie für die Anlage und Ausstattung von Fußgängerüberwegen (R-FGÜ 2001). Sie bezeichnet Fußgängerüberwege grundsätzlich in Tempo 30-Zonen als entbehrlich. Ausnahmen hiervon sind möglich, wenn die Werte für empfohlene Einsatzbereiche eines FGÜ erreicht werden. Hierzu konkretisiert die Stellungnahme des Senats an die Bürgerschaft „Fußgängerüberwege in Tempo 30-Zonen“ (Drs. 18/4342) vom 31.06.2006 [...]

25 Jahre Bürgertreff Stellingen

Von Elke Mohr

Der Bürgertreff war nach meiner Kenntnis mehr oder weniger die Idee von Peter Rickers der einige Stellinger begeistern konnte, darunter auch Barbara Pagenkopf und später Heiner Schürmann. 1994 wurde der Verein eingetragen mit der Aufgabe sozio-kulturelle Arbeit für den Stadtteil zu leisten.

1997 konnte eine Wohnung in der Kieler Straße im ersten Stock gemietet werden, auch ein Hofplatz gehörte dazu, im Hause des ehem. Gemüsegeschäftes von Egon Börger. Diese Wohnung war bereits [...]

Regionalausschuss

Heute ist die letzte Sitzung des Regionalausschuss Stellingen. Einige von uns werden diesem Ausschuss in der kommenden Legislaturperiode nicht mehr angehören. Wir hatten einen schwierigen Start. Polizei, Politik und Verwaltung mussten erst über eine gemeinsame Besprechung zusammen finden. Auf der haben wir beschlossen, aufeinander aufzupassen und bei demokratiefeindlichen Agressionen im Sitzungssaal konsequent einzuschreiten. In der Folge entstand ein Merkblatt, aus dem ich immer wieder vorlas, [...]

Olaf Ohlsen verstorben

Am Wochenende ist Olaf Ohlsen im Alter von 78 Jahren verstorben. Ich lernte Olaf Ohlsen 1986 in der Bezirksversammlung Eimsbüttel kennen. Er vertrat die Eidelsteter CDU, Fraktionsvorsitzender war Walter Döblitz, ebenfalls aus Eidelstedt. Wir GALier waren das erklärte Feindbild. Mit mehr wütender, als eleganter Rhetorik haben wir uns gegenseitig behackt. Mehr als einmal schlichen wir, politisch in die Enge getrieben, bedröppelt nach Hause. Uns einte das gemeinsame Ringen für die Menschen im [...]

Heimatmuseum

von Heiner Schürmann Der Verein Heimatmuseum Stellingen/Langenfelde e.V. wurde im August 1987 gegründet. Sein Ziel ist die Einrichtung und Unterhaltung eines Heimatmuseums. Dieses ‘Heimatmuseum’ soll aber nicht nur historische Sammlungsstücke ausstellen, sondern als stadtteilkulturelle Begegnungsstätte dienen, in der ein lebendiger Eindruck von der geschichtlichen und kulturellen Entwicklung von Stellingen/Langenfelde vermittelt wird. Diese Voraussetzungen [...]

Sexarbeit in Privatwohnungen

Stigma und Diskriminierung prägen den Alltag von Sexarbeiter_innen. 15 Jahre nach dem Sexarbeit als Tätigkeit anerkannt wurde, trat letztes Jahr das neue Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) in Kraft. Unter dem Vorwand des Schutzes werden mit Kontrolle und Kriminalisierung Sexarbeiter_innen Steine in den Weg gelegt.

Der Regionalausschuss Stellingen hat sich mit der Frage beschäftigt, wie mit Hinweisen und Anfragen aus der Bevölkerung, in der Frage von Sexarbeit in Privatwohnungen, von [...]