Der geschlechtliche Raum

Transsexualität wäre im biologischen Sinne die für das Individuum spürbare Differenz zwischen dem Geschlecht, das bei der Teilung der Zygote als geschlechtliche Marker den Tochterzellen mitgegeben wurde und den geschlechtlichen Festlegungen des Körpers, die im Zuge der evolutionären Mehrzelligkeit entstanden sind. [...]
Veröffentlicht unter Queer | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der geschlechtliche Raum

Unser Bürgermeister geht

Am 16. Mai 2022 verabschiedete sich der Regionalbeauftragte von Stellingen und Eidelstedt, Dr. Michael Freitag, in der Sizung des Regionalausschuss Stellingen. Seit 2010 war er für unseren Stadtteil so etwas wie ein "Bürgermeister", der sich mit großem Engagement für die Belange der Menschen eingesetzt hat. In seinem Schlusswort erinnerte er daran, wie er mit dem dänischen Generalkonsul über die Gedenktafel in Eidelstedt verhandelte. Am Ende konnten wir damit ein kleines bisschen zur Aussöhnung [...]
Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unser Bürgermeister geht

BV Anträge zu trans Jugendlichen

Die Grüne Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel hat für die kommende Sitzung zwei Anträge eingebracht, die die Situation von trans Jugendlichen erleichtern soll. [...]

Veröffentlicht unter Aktuell, Queer | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BV Anträge zu trans Jugendlichen

16.000 Mädchen unter 14 Jahren verletzen sich jährlich beim Pferdesport

Mädchen unter 14 Jahren machen zwar nur etwa 18 Prozent der organisierten Reiterinnen in Deutschland aus, sie sind jedoch bei 40 Prozent der 40.000 Reitunfälle pro Jahr betroffen. [...]
Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 16.000 Mädchen unter 14 Jahren verletzen sich jährlich beim Pferdesport

Alice Schwarzer, Chantal Louis: Transsexualität

Mit den auf dem Titelblatt aufgeworfenen Fragen: „Was ist eine Frau? Was ist ein Mann? hält sich das Buch nicht lange auf. Der Common Sense erfolgt im Stil von René Durand, dem Betreiber des Hamburger Erotik-Theaters Salambo, der schon in den 70ern des letzten Jahrhunderts feststellte, mit Penis = Mann, ohne Penis = Frau.

Gestritten wird wenig in dem Buch, stattdessen gibt es auf 217 Seiten Klagen und Gejammer über trans Menschen. Ganz besonders wurmt es offenbar, wenn trans Menschen Klischees [...]

Veröffentlicht unter Queer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Alice Schwarzer, Chantal Louis: Transsexualität

Autogynephilie

Autogynephelie und ROGD (Rapid Onset Gender Dysphoria) sind frei erfundene Typologien von angeblichen psychischen "Krankheiten". Sie gehören zum gerne benutzten Zitatenschatz des genderkritischen Aktivismus, der daran leicht zu identifizieren ist. [...]
Veröffentlicht unter Queer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Autogynephilie

Anti-trans Netzwerke

Die anti-trans Gruppen sind weltweit gut vernetzt. Die Bündnisse reichen über das gesamte politische Spektrum und reichen weit ins evangelikale Lager. Aus dieser Quelle fließen beträchtliche Finanzmittel in den Kampf gegen geschlechtliche Vielfalt. [...]

Veröffentlicht unter Queer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Anti-trans Netzwerke