Neue Informationen über den A7 Ausbau in der Presse

Neue Informationen über den A7 Ausbau

in der Presse

.

Am 8.9.2010 erschien im Eidelstedter Anzeiger ein Artikel über Sitzung des Eimsbüttler Stadtplanungsausschusses mit der Überschrift:

Deckel: Furcht um die Privatsphäre

Nachzulesen ist der Artikel vom 25.8.2010 im Internet unter:

.

http://www.hallo-nachbar-online.de/index.php?id=331&tx_ttnews[pointer]=2&tx_ttnews[tt_news]=106875&tx_ttnews[backPid]=293&cHash=5342a2e735

.

Auch in Schnelsen ist man am Ausbau und dem Deckel dort interessiert:

http://www.hh-heute.de/autobahndeckel-schnelsen-ein-stadtteil-wird-wieder-vereint/

.

In Schleswig-Holstein gab es mit den Ausbauplänen der BAB7 auch Probleme mit dem Lärmschutz und dem Planfeststellungsverfahren.

Nachzulesen im HOLSTEINISCHER COURIER vom Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag. Die Artikel vom 3. und 17. August 2010:

.

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/holsteinischer-courier/artikeldetails/browse/1/article/807/ausbau-a-7-durchblick-faellt-schwer.html

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/holsteinischer-courier/artikeldetails/article/807/die-angst-der-anwohner-vor-der-a7.html

.

Da nicht alle Zeitungen ihre Artikel im Internet veröffentlichen ist diese Liste nicht vollständig.

Share

Schreibe einen Kommentar