Schlagwort-Archive: Stellingen

30 Jahre Stellinger Museum

Barbara Pagenkopf eröffnete die Jubiläumsveranstaltung anlässlich 30 Jahre Heimatmuseum Stellingen. Peter Rickers (gest. 2012) gründete das Museum mit 17 Mitstreiterinnen. Schriftführer Heiner Schürmann erläuterte, dass der Verein von der räumlichen Koexistenz mit Hamburgs kleinstem Bürgerhaus profitiert. In dem sind die Häusermodelle ausgestellt und befindet sich die umfangreiche Sammlung. Der Museumsverein betreut die Friedenseiche am Rathaus und hat an der Erstellung des Stellinger Wappens [...]

Saubere Bänke

Genau 2179 Bänke stehen in Eimsbüttel in Parks, Spielpätzen und an Straßen, berichtete das Fachamt Management des öffentlichen Raumes in der Sitzung des Umweltausschusses. Die klassische Hamburger Bank wird "Harmsbank" genannt, charakterisiert durch die bekannten Betonsockel. Da die Sanierung dieses Typs sehr teuer war, kommt zur Zeit die "Duobank 1" mit Armlehnen in Einsatz. Verbaut wird zertiziertes Hartholz, da sich keine heimische Holzart der Nutzung durch die Bürger und der Witterung gewachsen [...]

28. Stellingen-Fest

Das 28. Stellingen-Fest fand zum letzten Mal in der Neuen Stellinger Mitte auf dem Sportplatz des TSV Stellingen statt. Der Regionalbeauftragte Dr. Freitag eröffnete das Fest und erinnerte daran, dass die Verwaltung im alten Stellinger Rathaus arbeitet und schon deshalb dem Stadtteil verbunden ist. Nach 90 Jahren geht eine Ära zu Ende aber es entsteht mit dem Stadtteilhaus etwas für die Menschen. Dr. Freitag ermunterte zur Teilnahme an der Namensfindung für den Platz und die neuen Straßen der [...]

Stellingen 62

Der B-Plan Stellingen 62 umfasst 73.500 qm. Es entstehen ab Ende 2017 bis 2020 ca. 680 Wohneinheiten, davon werden 50% öffentlich gefördert. Die Höhe der Gebäude reichen von 3 bis maximal 8 Etagen. Es entstehen 7.000 qm öffentliche Parkanlagen und Spielplätze. 2 neue Stadtplätze werden gebaut und das Stadtteilhaus Stellingen ist für soziale Einrichtungen vorgesehen. Eine neue Kita mit 120 Plätzen wird in das Gebiet integriert. Für Einzelhandel sind 6.000 qm vorgesehen und 5.000 qm werden [...]

Langenfelde demonstriert

Die Veranstalter von der Bürgerinitiative "Langenfelder Signal" waren überrascht, als gut 600 Anwohner ihrem Demoaufruf gefolgt waren. Der Demonstrationszug formierte sich an der Ecke Wolffstraße / Kielerstraße, um zur geplanten Baustellenzufahrt am Kleingartenverein Besthöhe zu ziehen. Auf zahlreichen Transparenten waren die Forderungen zu lesen. Die Verhinderung der LKW-Zufahrt durch das Wohngebiet des stark belasteten Stadtteils stand im Mittelpunkt der Forderungen. Der Ausbau des Bahnhofs [...]

Neues vom Stadtteilhaus

Im Stellinger Regionalausschuss am 27.6.16 stellte der Leiter des Fachamtes Sozialraumanagement Michael König den aktuellen Sachstand zum Stadtteilhaus Stellingen vor. Insgesamt werden 3.000 qm Bruttogeschossfläche erbaut. Das Bezirksamt führt eine Konzeptausschreibung durch, um das Gebäude im Rahmen der Riegelbebauung von einem Investor erstellen zu lassen. Das Stadtteilhaus wird später vom Investor durch das Bezirksamt gemietet. Kostendeckende Mieten bei Neubauten sind von den zukünftigen [...]