Schlagwort-Archive: A7

Neuigkeiten

Das Stellinger Bürgerkomitee hatte kompetenten Besuch. Zum aktuellen Stand des Bauvorhabens gaben die Baubevollmächtigen Bernd Hoffmann und Christian Rohde von der DEGES Auskunft. Der konventionelle Abbruch der Langenfelder Brücke wurde erfolgreich und termingerecht abgeschlossen. Trotz eines besonders schweren Querträgers, ist alles wie geplant verlaufen. Der Rest der Brücke ist nun angehoben und wird herausgeschoben. Der dafür benötigte Nachlaufschnabel ist fertig. Die erste Schubphase [...]

Script Ausbau A 7

Hier folgt das Script für die Stadtteilführung in Stellingen zum Nachlesen: 8-/6-streifiger Ausbau der A 7 Auf kaum einem Autobahnabschnitt in Deutschland fahren so viele Autos wie auf der A 7 bei Hamburg. Alleine auf dem Abschnitt zwischen dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest und der Anschlussstelle Hamburg-Stellingen verkehren täglich 152.000 Fahrzeuge. Bis 2025 soll der Verkehr um weitere 13.000 Fahrzeuge auf insgesamt 165.000 ansteigen. die Rate der Unfälle mit Personenschäden ist [...]

Grüne Führung in Stellingen

Die Grünen laden zur Stadtteilführung durch Stellingen ein. Informiert wird über die laufenden Ausbauarbeiten der A7. Zurzeit wird die Langenfelder Bücke abgebrochen und die Kreuzung Kieler Straße/Sportplatzrind ist fast fertig gestellt. Diese Arbeiten und die weiteren Ausbaupläne für den Deckel werden an den konkreten Bauorten erläutert. So können sich interessierte Bürger_innen einen guten Eindruck von den Planungen und der Situation im Stadtteil machen. Die Grünen wollen solche [...]

Kreuzung dicht

Einen Vorgeschmack auf den Endausbau der A7 hat Stellingen an diesem Wochenende. Hier wird gerade der Asphalt auf die Straße gebracht. Zur Stunde wird eine 12.100 m² große Asphaltdecke geteert. Um 40 Schachtabdeckungen sollen auf die gleiche Höhe gebracht und ca. 525 Meter Gussasphaltrinne für den Wasserablauf hergestellt werden. Danach müssen auf der gesamten Kreuzung die Markierungen aufgebracht werden, die vorhandenen Ampelmasten abgebaut und eine neue provisorische Lichtanlage eingerichtet [...]