Archiv der Kategorie: Geschichten

Geheimnisvolle Comics

Anfang der 1990er veröffentlichte Matthias Hofmanns Fanzine "Fandom Newsletter" von Ausgabe 39 an, Teile des spektkulären Comics "Doudou der Poilu" der Autorin Diana Kennedy (damals: Diana R. Sassé). Der Band 4 bekam 1999 als "Bestes Szenario" den ICOM Independent-Comic-Preis. Insgesamt 7 Bände erschienen in der Edition Rhein-Trio und sind nur noch antiquarisch zu erhalten. Auf der Suche nach dieser Geschichte stellte ich fest, dass die Autorin fleissig weiter gearbeitet und zahlreiche neue [...]

Einweihung Tafel zur Doppeleiche

Bis zum 30. Oktober 1864, mit dem Frieden von Wien, gehörte Eidelstedt zu Dänemark. Dänische Spuren im Ortsamtsbereich Stellingen/Eidelstedt finden sich auch heute noch. Und die sind auch nicht ganz ohne historische Bedeutung. 1832 wird die Kieler Straße, die heutige Bundesstraße 4, als Chaussee zwischen Kiel und Altona fertiggestellt. Sie war die erste Kunststraße in Schleswig-Holstein. Die Straße war gepflastert und 21 Fuß breit (ca. 9 Meter). Sie führt durch Eidelstedt, Stellingen und [...]

Geheimnisse-Trilogie

Der Braunschweiger Autor Tom Börner hat in den Jahren 2003 bis 2014, also ganze 11 Jahre an einer Paralellhandlung zu den Harry Potter Romanen 2-4 gearbeitet. Seine "Geheimnisse-Trilogie" besteht aus drei Bänden, die analog zu den Harry Potter Romanen jeweils ein Schuljahr in Hogwarts beeinhalten: Band 1 Geheimnisse der Vergangenheit Band 2 Das Geheimnis der Dementoren Band 3 Der geheimnisvolle Wohltäter Die Geschwister Rica und Tarsuinn McNamara werden in Indien von einem Zauberer namens [...]

Oma Marthas Mandelkuchen

Aus Niedersachsen.   Zutaten: 200 gr. spez. Backmagarine, 175 gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier, 500 gr. Mehl, 1 Prise Salz, 125 ml Milch, 1 Päckchen Backpulver. 200 gr. grob gehackte Mandeln, 200 gr. Butter, 200 gr. Zucker, 1 Vanillezucker. Zubereitung: Butter, Zucker und Eier mit Rührgerät schaumig rühren. Dann das Mehl und das Backpulver vermengen und unter die Masse rühren. Das Backpulver darf nicht an dass Fett kommen! Zum Schluss die Milch zugeben und [...]

Spionin

Es mag leichter fallen, über die Diktatur DDR zu lesen, wenn es nicht selbst erlebt wurde. Ich lernte die IM "Blumenfeld", Ruth Polte, als Mitglied in der Bezirksversammlung Eimsbüttel spätestens im Mai 1987 kennen. Sie war Sekretärin im Hamburger Büro von Hans Apel, Herbert Wehner und Helmut Schmidt. Sie war außerdem SPD-Abgeordnete der Hamburger Bürgerschaft und Seniorenbeauftragte der SPD Hamburg. In meiner Erinnerung war sie keine gute Debattenrednerin, aber sie war auch am Podium [...]

Familiengeschichte

Unter der Vermittlung von Anke Schulz von der Geschichtswerkstatt Lurup fand ein Treffen mit Prof. Thomas Roeper, Urenkel Salomon Bondys, Wolfgang Seibert von der jüdischen Gemeinde Pinneberg und Rosa Ludwigsen von der Halstenbeker Frauengeschichtswerkstatt statt. Da die Stellinger Grünen die Arbeit von Anke Schulz über Jahre aktiv unterstützt haben, bin ich mit diesen mich sehr persönlich betreffenden Informationen in Kontakt gekommen. Zur Erbengemeinschaft Salomon Bondys gehörte Max [...]