Archiv der Kategorie: Stellingen

Heimatmuseum

von Heiner Schürmann Der Verein Heimatmuseum Stellingen/Langenfelde e.V. wurde im August 1987 gegründet. Sein Ziel ist die Einrichtung und Unterhaltung eines Heimatmuseums. Dieses ‘Heimatmuseum’ soll aber nicht nur historische Sammlungsstücke ausstellen, sondern als stadtteilkulturelle Begegnungsstätte dienen, in der ein lebendiger Eindruck von der geschichtlichen und kulturellen Entwicklung von Stellingen/Langenfelde vermittelt wird. Diese Voraussetzungen [...]

Niendorfer Gehege

Mit dem Ausschusses für Grün, Umwelt, Wirtschaft und Verbraucherschutz bei einem Vor-Ort-Termin im Niendorfer Gehege unter Zuladung der Mitglieder des Regionalausschusses Lokstedt zum Thema „Vorstellung des Konzeptes zur Bewirtschftung im Niendorfer Gehege“. Die Vorstellung erfolgt durch den Revierförster Herrn Wurster. Die Revierförsterei liegt im Zentrum des Niendorfer Geheges, neben dem Damwildgehege. Das Team der Revierförsterei kümmert sich um die Pflege des Waldes und die Unterhaltung [...]

150 Jahre Alten Eichen

Zum 150. Jubiläum der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Alten Eichen fand der traditionelle Festgottestdienst am 07. November 2017 in der Auferstehungskirche statt. Die Veranstaltung begann ergreifend mit dem Laudate Dominum von Mozart. Rektor Pastor Dr. Torsten Schweda begrüßte die Gemeinde. Anfang der 1980er leitete er am HdJ Neuwiedenthal die Zeitungsgruppe, der ich angehörte. 1867 gründeten ein Pastor und unter anderem 3 Altonaer Frauen die Evangelisch-Lutherische Diakonissenanstaltfür Schleswig-Holstein [...]

30 Jahre Stellinger Museum

Barbara Pagenkopf eröffnete die Jubiläumsveranstaltung anlässlich 30 Jahre Heimatmuseum Stellingen. Peter Rickers (gest. 2012) gründete das Museum mit 17 Mitstreiterinnen. Schriftführer Heiner Schürmann erläuterte, dass der Verein von der räumlichen Koexistenz mit Hamburgs kleinstem Bürgerhaus profitiert. In dem sind die Häusermodelle ausgestellt und befindet sich die umfangreiche Sammlung. Der Museumsverein betreut die Friedenseiche am Rathaus und hat an der Erstellung des Stellinger Wappens [...]

Saubere Bänke

Genau 2179 Bänke stehen in Eimsbüttel in Parks, Spielpätzen und an Straßen, berichtete das Fachamt Management des öffentlichen Raumes in der Sitzung des Umweltausschusses. Die klassische Hamburger Bank wird "Harmsbank" genannt, charakterisiert durch die bekannten Betonsockel. Da die Sanierung dieses Typs sehr teuer war, kommt zur Zeit die "Duobank 1" mit Armlehnen in Einsatz. Verbaut wird zertiziertes Hartholz, da sich keine heimische Holzart der Nutzung durch die Bürger und der Witterung gewachsen [...]

28. Stellingen-Fest

Das 28. Stellingen-Fest fand zum letzten Mal in der Neuen Stellinger Mitte auf dem Sportplatz des TSV Stellingen statt. Der Regionalbeauftragte Dr. Freitag eröffnete das Fest und erinnerte daran, dass die Verwaltung im alten Stellinger Rathaus arbeitet und schon deshalb dem Stadtteil verbunden ist. Nach 90 Jahren geht eine Ära zu Ende aber es entsteht mit dem Stadtteilhaus etwas für die Menschen. Dr. Freitag ermunterte zur Teilnahme an der Namensfindung für den Platz und die neuen Straßen der [...]